Jassen in Zahlen: Wie man mit der vermeintlich schlechten Farbe Trumpf macht (Violent-Variante)

Sie haben beim Schieber-Jass ein Vierblatt vom Ass, wählen aber trotzdem eine vermeintlich schlechtere Farbe als Trumpf. Warum dies Sinn machen kann und warum die Zahlen zu dieser «Violent»-Variante aussehen, hat unser Gastautor Jürg von Burg in seiner Blogreihe «Jassen in Zahlen» analysiert.

Jassregeln: Hose-Abe-Jass

Der Jass «Hose-Abe» ist ein unterhaltsamer Jass, der besonders in grösseren Runden viel Spass macht. Beim «Hose-Abe»-Jass (auch als «Schnauz» oder «Schwimmen» bezeichnet) geht es darum, mit 3 Karten möglichst viele Punkte zu erreichen. Wir erklären wie der «Hose-Abe»-Jass geht und welche Varianten es gibt.