Online-Jass jass.ch: «Der höchste Gewinn war 4'000 Franken»

Auf jass.ch von Swisslos kann seit 2015 um Geld gejasst werden. Haben sie sich auch schon gefragt, ob es «Profi-Jasser» gibt die regelmässig abkassieren oder was der höchste Jass-Gewinn auf der Online-Plattform ist? Diese Antworten hat Markus Fischer, Leiter Produktmanagement von Swisslos, dem Schweizer Jassverzeichnis beantwortet.  

Schweizer Jassverzeichnis: Wie viele Personen jassen auf jass.ch?
Markus Fischer: Im laufenden Jahr haben durchschnittlich pro Tag 922 Spieler eine Jass-Partie mit Geldeinsatz gespielt. Rund weitere 2'000 Spieler nutzen das gratis Jass-Angebot von jass.ch und nochmals tausende von Usern nutzen unsere iApp.

Welche sind die beliebtesten Tische auf jass.ch?
Wir haben Jass-Stuben und Jass-Turniere. Bei den Jass-Stuben ist das «Rössli» mit Abstand am beliebtesten. Im «Rössli» spielen jeweils vier Jasser einen Differenzler über vier Runden. Der Einsatz beträgt 1 Franken. Pro Tag werden gegen 1'000 Jass-Partien im «Rössli» gespielt.

Und bei den Jass-Turnieren?
Das beliebteste Jass-Turnier ist der «Titlis» mit einem Einsatz von 2 Franken.

Gibt es «Profi-Jasser» auf jass.ch?
Der Differenzler ist eindeutig ein Geschicklichkeitsspiel und daher gibt es Jasser, welche mehr Geld gewinnen, als sie einsetzen. Wir beobachten aber auch, dass die «besseren» Jasser in den Jass-Stuben mit höherem Einsatz spielen und somit auch eher auf stärkere Gegner stossen. Das führt dann im Endeffekt dazu, dass sich die Gewinnhäufigkeit wieder ausgleicht.

Und wie sieht es bei den Jass-Turnieren aus?
Bei den Jass-Turnieren gibt es Spieler, die immer wieder einmal ein Turnier gewinnen. Oftmals sind diese Jasser aber auch bereit, mehrere Turnierteilnahmen zu kaufen und geben somit mehr Geld für einen möglichen Turniergewinn aus.

Wo gibt es die höchsten Gewinne?
Die höchsten Gewinne werden bei den Jass-Turnieren erzielt. Die Jass-Turniere zeichnen sich dadurch aus, dass man neben dem Turnier-Pot auch noch einen Jackpot gewinnen kann.

Wie gewinnt man einen solchen Jackpot?
Für den Gewinn des Jackpots müssen abhängig vom Turnier, in einer definierten Anzahl an Runden null Differenzpunkte erzielt werden. Zudem darf eine maximale Anzahl an Differenzpunkten für das ganze Turnier nicht überschritten werden.

Was war der höchste einmalige Gewinn auf jass.ch?
Im Februar 2016 wurde der bisher höchste Gewinn mit 4'109.50 Franken erzielt.

Wie viel gewinnen die besten Jasser?
Der Gewinn muss immer im Verhältnis zum Einsatz betrachtet werden. Die besten, regelmässigen Jasser erzielen etwa ein Verhältnis von zwei zu eins. Das bedeutet, dass die erzielten Gewinne doppelt so hoch sind wie die Einsätze.

Brechen Jasser ihren Online-Jass oft ab?
Es gibt leider Jasser, welche beim Multiplayer-Modus den Tisch verlassen, wenn sie keine Gewinnchancen mehr haben. Grundsätzlich würden wir es natürlich begrüssen, wenn die Jasser die Partie fertigspielen. Aus unserer Sicht ist es aber fairer, wenn der Computer einspringt, als wenn ein Jasser ohne Gewinnchance absichtlich schlecht spielt und die anderen Jasser damit aus dem Konzept bringt.

Wie gut ist der Computer-Jasser, wenn er einspringen muss?
Auswertungen zeigen, dass unsere Jass-Computer im Durchschnitt die gleiche Anzahl an Differenzpunkten pro Runde erzielen (ohne die Nuller-Ansagen eingerechnet).

Gibt es Unterschiede vom einem menschlichen zu einem Computer-Jasser?
Die menschlichen Jasser sagen im Vergleich zu den Computern öfters null an. Der Computer versucht eher, den Schaden zu minimieren, indem er bei einer zweifelhaften Nuller-Ansage vier bis sieben Differenzpunkte schätzt.

Kann es also sein, dass der Jass-Computer die Partie gewinnt?
Ja. Es gibt es immer wieder Partien, die von einem Spieler gewonnen werden, für den der Computer eingesprungen ist. Wenn am Ende ein Spieler eine Partie gewinnt, für den der Computer mindestens eine Aktion getätigt hat, dann erhalten alle Spieler den kompletten Einsatz zurück.