Jass-Frage: «Darf ich untertrumpfen oder muss ich ein Ass spielen?»

Der Jassverzeichnis-Leser Heinz B. hat uns folgende Frage gestellt: «Wie spielen ein Schieber und es sind noch 4 Stiche zu spielen. Der Gegner sticht mit der Trumpfkarte Herz König. Ich habe noch zwei Asse und zwei Trümpfe. Da ich nicht farben (leih halten) kann, untertrumpfe ich mit dem Herz 6. Nun behauptet unser Gegner, das sei nicht erlaubt und alle übrigen Karten verlieren den Stechwert. Stimmt das?»

Antwort

Untertrumpfen ist beim Schieber nicht gestattet (ausser man besitzt nur noch Trumpfkarten). Sprich in ihrem Fall hätten Sie eines der verbleibenden Asse spielen müssen.

Ihr Gegner hat nicht vollkommen recht: Nur die falsch gespielte Karte verliert den Stechwert. Sprich sie müssen das Herz 6 zurück nehmen und durch eine der Ass ersetzen. Wird Herz 6 erneut gespielt, hat diese keinen Stechwert. Die anderen Karten (sprich das andere Ass und der übrige Trumpf) behalten aber ihren Stechwert (ausser sie hätten diese verraten).

Weitere Jass-Frage?

Sie haben eine weitere Jass-Frage an das Schweizer Jassverzeichnis?
Dann senden Sie uns eine Nachricht.