Jass-Frage: «Darf man eine Trumpfansage korrigieren?»

Die Jassverzeichnis-Leserin Myrtha U. hat uns folgende Frage gestellt: «Wir spielen einen Schieber und unserer Gegner ist am Trumpf ansagen. Der Spieler sagt zuerst 'Herz Trumpf'. Bevor er aber eine Karte ausspielt ändert er seine Meinung und sagt 'Obenaben'. Darf eine Trumpfansage geändert werden?»

Antwort

Beim Schieber gilt die zuerst genannte Trumpfvariante. Eine Änderung oder Korrektur ist nicht erlaubt.
In ihrem Beispiel müsste also Herz als Trumpf gespielt werden.

Weitere Jass-Frage?

Sie haben eine weitere Jass-Frage an das Schweizer Jassverzeichnis?
Dann senden Sie uns eine Nachricht.